Alles rund um die Domainregistrierung Subdomainregistrierungen Servicedienste und Informationen rund um die Domainregistrierung Klick zur Domain- und Marken-Börse geschützter Kundenzugang Für Kontakt und Impressum klick hier
 
Was ist eine Domain
Übersicht TLD's
Domainpreise
Hostangebote
Serverangebote
Resellerangebote
Partnerprogramm
Domainumzug
Domainrecht
Marke prüfen
AGB
 

DomainNewsletter

 
 

Domainregeln
Domain prüfen
Neue TLD's
 

Domainpreise

 .de ab 0,50 €/Mon.*
 .com ab 0,99 €/Mon.*
 .net ab 0,99 €/Mon.*
 .org ab 0,99 €/Mon.*
 .info ab 1,29 €/Mon.*
 .biz ab 1,29 €/Mon.*
 .eu ab 1,59 €/Mon.*
 .name ab 1,99 €/Mon.*
 .at ab 2,99 €/Mon.*
 .ch ab 2,99 €/Mon.*
 .li ab 2,99 €/Mon.*
 .ws ab 1,99 €/Mon.*
 .cc ab 4,99 €/Mon.*
 .tv ab 4,49 €/Mon.*
 .co.uk ab 1,99 €/Mon.*
 .ag ab 10,99 €/Mon.*
 .be ab 2,99 €/Mon.*
 .dk ab 2,99 €/Mon.*
 .it ab 5,99 €/Mon.*
 .nl ab 3,99 €/Mon.*
 .pl ab 4,99 €/Mon.*
 .ro ab 4,99 €/Mon.*
 .se ab 5,99 €/Mon.*
 .tk ab 3,99 €/Mon.*
 .us ab 1,99 €/Mon.*
 .co.za ab 3,49 €/Mon.*
Siehe auch Domains und Preise
 *alle Preise inkl. 19% MwSt. und DNS-Verwaltung
Was Sie über Domains wissen sollten?
Was ist eine Domain?
 
Eine Internetadresse setzt sich wie in folgendem Beispiel zusammen:

domain.registrierungsstelle.de/agb/agb.htm
 
domain.ist die sog. Sub-Domain oder auch Second Level Domain wie auch www.
registrierungsstelle ist der eigentliche Domainname - die Domain
.de ist die Top Level Domain (TLD), hierbei steht .de für die deutsche Länderkennung
/agb/ ein Verzeichnis oder auch Ordner
agb.htm ist das gewünschte Dokument
 
Die Domains werden von der jeweils zuständigen Registrierungsstelle [  NIC - Network Center ] verwaltet. Für Deutschland ist die DENIC für die Verwaltung der .de Domains zuständig.

Hier finden Sie die weltweit eingesetztenTLDs.  
Sie können an jede NIC eine Anfrage richten, um festzustellen ob die von Ihnen gewünschte Domain noch verfügbar ist. Die Abfrage wird an den lokalen "Whois Server" gerichtet. Hier wird in den meisten Fällen bei registrierter Domain die Daten des Domaininhabers ausgegeben.

Die Verständigung zwischen Servern (Computer) im Internet erfolgt durch eine eindeutige Nummer, eine sogenannte IP-Adressen (z.B. 62.265.235.256). Eine solche IP setzt sich immer aus Zahlen zwischen 0 und 255 zusammen. 
Man kann sich IP's auch als eine Hausnummer in einer endlosen Strasse vorstellen. Diese Hausnummer muss nun von  jemandem verwaltet werden, dieses geschieht durch die Internet Assigned Numbers Authority oder einfach kurz IANA.
Hier werden die IP-Adressen an die Reseaux IP Europeens oder kurz RIPE für den europäischen Raum oder für den asiatisch-pazifischen Raum an das Asian - Pacific Network Information Center kurz APNIC vergeben.

Wenn Sie eine Domain in die Adresszeile Ihres Browser eingeben, wird der Aufruf an einen Nameserver gesendet und an die IP des Servers weitergeleitet. Statt der Eingabe einer Domain können Sie in einigen Fällen den gewünschten Server auch direkt durch Eingabe einer IP-Nummer erreichen.

Das Handling zwischen den IP-Nummern und den Domainadressen nennt sich DNS und steht für Domain Name System.

Grundsätzlich darf ein Domainname nur Buchstaben , Zahlen und den Bindestrich bestehen, also keiner Umlaute oder Sonderzeichen. Der Domainname darf weder mit dem Bindestrichanfangen anfange oder enden. Der Domainname hat mindestens 3 Zeichen maximal jedoch 63 Zeichen. Weitere Bestimmungen entnehmen Sie bitte den Domainregeln der jeweiligen NIC.

 

Suchen nach:
Bücher zu Domains, SEO und mehr finden Sie bei Amazon



Plus des Tages bei Plus.de


Plus Online Shop



Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!


ReifenDirekt.de Reifen zum besten Preis


redcoon

 

Design und Konzept © 2001-2012 MM-Marketing Ltd. & Co. KG
Verantwortlich für Inhalt und Angebot ist die Domain.Registrierungsstelle der MM-Marketing Ltd. & Co. KG